Jack in the box

Weißgrau silbernd
die urbane Silhouette, Hauptrollen
gewöhnt, begnügt sich widerwillig,
mürrisch mit schlichter Statisterie

Holztruhen massiv
laufen ihr den Rang ab, dunkle Gesellen
eines unbekannten Reichs, Bilder Bücher Kuriosa
fesseln Krämer Käufer Krakeler

Des Nachts
geckernd buntes Volk den Truhen entweicht,
Protaginisten angehäufter Gazetten Trödeleien,
malerische Gestalten, schillernde Helden,
krude Übeltäter

Trubel des Absurden
man tanzt, verrenkt sich, wirbelt jede mit jedem
zu lautloser Musik, nicht eine Vergangenheit ohne
Schuld, schneller schneller, Irrwitz in Trance –
Zusammen Bruch im Erwachen des Morgens

Versteinert schaut die Diva zu       

Veröffentlicht in 05 Dämonen erwachen, Gedichte, Picture Poems und verschlagwortet mit , , .